Dienstag, 13. August 2013

Snake Print Nails

 photo IMG_2271_zps988057f6.jpg
Irgendwie wollte sich dieses Design nicht so richtig auf dem Foto zeigen, aber ich hoffe, mit mehreren Bildern könnt ihr sehen, wie es richtig aussieht. Ich habe diese Technik schon in mehreren Youtube Videos gesehen und wollte das schon lange mal ausprobieren. Es ist wirklich nicht schwer. Alles was ihr dazu braucht sind natürlich zwei Nagellacke, ein löchrigen Stoff und ein Schwämmchen.
Ich habe zu erst meine Nägel schwarz lackiert mit der Nummer 144 black is black von Essence. Danach habe ich mir den Stoff mit den Löchern auf den ersten Nagel gelegt, das Schwämmchen mit grünem Nagellack etwas angemalt, überschüssige Farbe auf einem Papier abgetupft und danach die Farbe über dem löchrigen Stoff auf den Nagel getupft. Dort wo die Fäden des Stoffes sind, kommt dann keine Farbe hin und es entstehen grüne Flecken.
 photo IMG_2246_zpsa7450134.jpg
Ich hoffe ihr habt verstanden, wie es funktioniert. Das ganze würde wahrscheinlich noch mehr nach Snakeprint aussehen, wenn der Stoff gleich grosse Löcher hätte, ich hatte aber keinen anderen da. Der grüne Lack ist von Essence aus der Snow White LE in der Farbe 07 Bashful. Ich habe den bis jetzt gar nie so richtig beachtet, finde ihn aber wunderschön, wegen dem grünen Schimmer, den er hat.

Liebe Grüsse Lisa
 photo IMG_2277_zpsa42519f5.jpg
 photo IMG_2278_zps1afd0e73.jpg
 photo IMG_2267_zpsb0b4909d.jpg
 photo IMG_2261_zps80b4b710.jpg

Kommentare:

  1. Die Idee ist klasse, sieht bestimmt auch toll aus mit "nicht-Schlagen-Farben" ;)

    Ich habe dich getaggt und dir einen Award verliehen, weil ich deinen Blog wirklich toll finde =)
    Ich hoffe du freust dich und machst mit!
    http://nrdlch.blogspot.de/2013/08/best-blog-award.html

    Liebe Grüße, Nora

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde das Design sogar so gut, dass ich gerade ernsthaft überlege, wo ich so ein Löchriges-Stoff-Netz-Teil herbekomme :D

    AntwortenLöschen
  3. das ist ja ne super Idee, muss ich auch mal testen :)

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Idee, gefällt mir wirklich sehr gut. Stell ich mir auch in anderen Farben sehr schön vor. :)

    Liebe Grüße,
    Lara von http://shelooves.blogspot.de/

    AntwortenLöschen