Samstag, 3. August 2013

Shell Manicure #2

 photo IMG_2125_zpsf287fa5c.jpg
Ich habe mich noch mal an das Set von Claire's gewagt, habe es aber diesmal anders verwendet. Die Muschelstücke habe ich dieses Mal alle einzeln auf den Nagel gesetzt. So kann man die Muschelsplitter dort hinsetzen, wo man sie haben will und es wirkt auch nicht so dick auf dem Nagel. Dazu habe ich einen Nagellack ausgewählt, der eine ähnliche Farbe hat, wie der Sand am Meer. Im Nachhinein fällt mir ein, ich hätte ja auch einen Lack mit Sand Finish wählen können.
Mal sehen, was ich mit den Splittern noch machen werde. Sie sehen eigentlich gar nicht nach Muscheln aus. Am Strand liegen ja auch keine grünen oder blauen Muscheln rum.

Liebe Grüsse Lisa
 photo IMG_2129_zps18db47c3.jpg

Kommentare:

  1. kann man die kleinschreddern? in einen Beutel packen+ mit dem Hammer drauf? Wenn du so eine Art Muschelsand hättest könntest du zumindest ein buntes Design damit machen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist eine tolle Idee! Werde ich mal ausprobieren. Danke!
      LG Lisa

      Löschen
  2. Ja ich benutzte den Tip Painter von Rival de Loop :)

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht wirklich klasse aus :) Tolle Idee !

    Liebste Grüße
    Mareike von http://unefantastiqueterre.blogspot.de/

    AntwortenLöschen