Donnerstag, 1. August 2013

Claire's: Shell Nails Manicure Set

 photo IMG_2044_zps466223df.jpg
Letzten Monat habe ich es ja irgendwie verpasst eine Produktvorstellung zu posten, dafür kam aber ein bisschen später was über die Tippainter aus der Tribal LE. Ich habe mich aber jetzt dazu entschlossen, einfach was vorzustellen, wenn ich auch was zu zeigen habe, egal welcher Tag es ist und wie viele im Monat. Denn wenn ich zum Beispiel etwas aus einer LE zeige, ist es doch viel besser es vorzustellen, solange es noch im Landen erhältlich ist.
Zum Schweizer Nationalfeiertag gibt es heute Muschelnägel (Passt gar nicht zusammen, aber egal). Dieses "Set" kann man bei Claire's kaufen für 11.90CHF/6.95 Euro, was ich ziemlich teuer finde. Enthalten sind Muschelsplitter und ein Trichter, den sie von mir aus auch weglassen können. Könnt ihr schon meine Begeisterung wahrnehmen? Nein? Ich auch nicht.
 photo IMG_2048_zpsaa7e2ea7.jpg
Wie das Ganze funktioniert, könnt ihr bestimmt oben auf dem Bild erkennen. Die Splitter kann man mit Hilfe des Trichters wieder in das Fläschchen zurück füllen. Nur wollen die Splitter nicht so richtig durch den Trichter, also kann man sich den auch sparen. Ich habe mir eine flache Schachtel drunter gelegt, als ich mir die Splitter über die Nägel geschüttet habe. Mit der ging das zurück füllen genauso gut. Hier nun die Bilder zu meiner Maniküre:
 photo IMG_2049_zpsc2399eed.jpg
 photo IMG_2053_zps5dde5b47.jpg
 photo IMG_2056_zpsd37630ab.jpg
 photo IMG_2060_zpsefbf4464.jpg
Mein Fazit: Mir gefällt das ganze gar nicht. Vor allem die Farben erinnern mich überhaupt nicht an Muscheln. Wenn die Splitter etwas kleiner wären, würde das vielleicht besser aussehen. Ich hatte auch nicht den Eindruck, dass das besonders lange halten könnte. Die Muscheln habe ich versucht noch etwas festzudrücken (wie auf der Verpackung gezeigt),die Splitter sind aber auseinander gerutscht und es entstanden Lücken, so dass man wieder den Nagel gesehen hat. Daraufhin habe ich noch eine zweite Schicht darüber geschüttelt, das wurde dann aber viel zu dick für den Nagel und es hat mir noch weniger gefallen. Auf dem kleinen Finger könnt ihr es evtl. erkennen.

Liebe Grüsse Lisa

Kommentare:

  1. hm, mir ist es, ehrlich gesagt, auch zu viel... vielleicht als Akzentnagel oder nur einen Teil mit Muscheln bedeckt... aber soo :-/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Als Akzentnagel habe ich es jetzt auch noch mal probiert. Sieht besser aus. Ich zeig das auch noch mal in einem Post.
      LG Lisa

      Löschen
  2. Finds auch viel zu groß und grob die Partikel... Halten bestimmt auch nicht sonderlich gut... oder?
    LG

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin total begeistert von deinem Blog :) sieht wirklich super aus.
    Ich kann Claires Produkte nicht empfehlen :/
    Viele liebe Küsschen Lulu ♡
    Mein Blog♡

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Ich hatte auch schon ein Nagellack von Claires, der wirklich schrecklich war und dieses Produkt kann ich ja auch nicht wirklich empfehlen.
      LG Lisa

      Löschen
  4. Das sieht allemal geil aus echt. *_*

    Du hast jetzt definitiv eine neue Leserin. So ein toller Blog! Ich würde mich freuen, wenn du mich auch besuchen würdest. http://www.xbeautyxloungex.com/ Zudem habe ich derzeit ein tolles Gewinnspiel laufen, vielleicht hast du ja auch Lust. Und bis dahin, ganz viele Küsschen an doch. ;*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön. Ich freue mich über jeden neuen Leser!
      LG Lisa

      Löschen
  5. Hallo!
    Ich kenne solche Lacke die sind oft ziemlich schlecht. Ich habe einen mal ausprobiert und schon eine Stunde später sind die ersten Splitter abgefallen.
    So was mache ich nie wieder ;)

    Übrigens du hast jetzt eine neue Leserin. Du hast echt einen coolen Blog!
    Und vielen Dank für das nette Kommentar.

    Liebe Grüße L.B.

    AntwortenLöschen