Donnerstag, 15. August 2013

Desert Nails / Wüstennägel mit Gradient

 photo IMG_2318_zps344bce2a.jpg
Ich habe das Gefühl, dass ich mit meinen neuen Pinseln alles machen kann, was ich will. Nur war ich beim Thema Wüste nicht ganz so einfallsreich. Ausser einem Kamel und ein paar Kakteen kam mir nichts anderes in den Sinn was in der Wüste so vorkommt und man einfach auf die Nägel malen kann. Trotzdem finde ich es gar nicht so schlecht. Eigentlich gefällt es mir sogar richtig gut.
Bevor ich den Hintergrund aufgetupft habe, wurden die Nägel erst mal weiss lackiert mit Essie Blanc. Für den Gradient-Effekt habe ich drei Farben auf einen Schwamm direkt nebeneinander aufgemalt und dann auf den weissen Nagel getupft. Der weisse Nagellack sollte schon etwas trocken sein. Verwendet habe ich: Catrice 700 Birdy Reloaded!; P2 730 hug me!; OPI Chop-Sticking to my Story
Für die Wüstenlandschaft habe ich einen einfachen schwarzen Nagellack von Essence verwendet. Die Gradientnägel ohne schwarzen Lack habe ich auch noch mal fotografiert, das sieht nämlich auch noch ganz gut aus und ist wahrscheinlich auch etwas tragbarer im Alltag.

Liebe Grüsse Lisa
 photo IMG_2310_zps9aaea07f.jpg
 photo IMG_2313_zpsb9e8813f.jpg
 photo IMG_2296_zps4f70c1d9.jpg
 photo IMG_2292_zps144cc1a9.jpg
 photo IMG_2288_zps7a3cf190.jpg

Kommentare:

  1. Wuah voll schön auch ohne die Wüstenlandschaft! Schade dass sowas bei mir nicht länger als ein, zwei Tage hält :(

    LG Amelia

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht richtig cool aus!! <3

    http://totallyKaty.blogspot.de
    - Ich gehe für 1Jahr in den USA auf einen Highschool <3

    AntwortenLöschen