Sonntag, 3. November 2013

Es geht über die Nägel hinaus/Tattoos selber machen

 photo IMG_2895_zps44af2903.jpg
Das was ihr hier seht nennt sich Cuticle Tattoo. Ich hatte ja eigentlich etwas anderes vor mit meinen Nägeln, das hat natürlich mal wieder nicht funktioniert. Aber das hier wollte ich auch schon ziemlich lang mal machen. Es ist vielleicht etwas für die, die nicht so gut mit Nagellack malen können, denn die schwarzen Dreiecke werden mit einem Eyeliner aufgemalt. Die Nägel können natürlich auch noch zusätzlich bemalt werden, ich würde dazu vielleicht ein Aztec Muster machen. Die Idee habe ich aus diesem Video. Ich hatte leider keinen wasserfesten Eyeliner da und vermute, dass das nicht so lang halten wird. In dem Video streicht sie aber noch etwas drüber, was sie "liquid bandage" nennt. Nach meinen Recherchen im Internet ist das dasselbe wie Sprühpflaster. Das kannte ich noch nicht, ist aber bestimmt eine gute Idee, um das haltbarer zu machen. Eigentlich kann man sich auch so selber ein Tattoo für jede beliebige Körperstelle herstellen. Wie gefällt es euch?

Liebe Grüsse Lisa
 photo IMG_2898_zps4fae2a62.jpg
 photo IMG_2900_zpsb3fb0fab.jpg

Kommentare:

  1. Das sieht wirklich schick aus und deine Nägel finde ich auch wirklich schön gefeilt :)
    Lg. Jasi ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :) So rund gefeilt gefallen mir meine Nägel auch am besten.

      Löschen
  2. hmm naja, ist jetzt nicht sooo mein Geschmack ;) Aber die Farbe des Nagellacks find ich sehr schön :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Nagellack ist von Essie in der Farbe Cocktail Bling. Der war in einer LE. :)

      Löschen