Samstag, 1. Juni 2013

Essence: Peel off Base Coat

 photo IMG_0045_zps1eed30d9.jpg
Wie schon angekündigt, zeige ich euch heute, wie ihr schnell und einfach Glitzernagellack wieder runter bekommt. Mein Geheimtipp ist dieser Unterlack. Ich nehme es schon mal vorneweg: Ich liebe ihn. Ich benutze ihn nicht nur unter Glitzerlacken, sondern auch unter ganz normalen Farblacken.
Ich habe komischerweise noch gar nicht so viel über diesen Base Coat auf anderen Blogs gelesen, also würde mich auch mal eure Meinung über diesen Lack interessieren, wenn ihr ihn auch schon ausprobiert habt.
Hier erst mal das, was auf der Verpackung steht:
 photo IMG_0050_zpsfad4d3e6.jpg
Was mir jetzt erst gerade auffällt ist, dass alles kleingeschrieben ist, also keine Grossbuchstaben. Aber das spielt ja eigentlich keine grosse Rolle.
Auf jeden Fall ist der Auftrag ganz einfach und genau gleich wie bei anderen Nagellacken. Im flüssigen Zustand ist dieser Unterlack weiss und wird beim trocknen transparent. Die Trocknungszeit dauert, wie auf der Verpackung beschrieben, nur 10 Minuten. Umso dicker man den Lack aufträgt, umso besser kann man ihn später auch wieder abziehen. Dennoch reicht eine Schicht vollkommen aus. Er funktioniert eigentlich wie ein normaler Base Coat und man kann danach seine Nägel ganz normal lackieren.
Den Hinweis, dass man 3 Stunden nach dem lackieren heisses Wasser vermeiden sollte, sollte man wirklich beachten. Denn ich stand mal mit diesem getrockneten Base Coat unter der Dusche und hatte danach kein Base Coat mehr auf den Fingern. Der hat sich ganz einfach abwaschen lassen.
Wie lange der Base Coat hält, kommt eigentlich auch auf den Nagellack an, den man darüber lackiert hat. Bei mir ist es  so gewesen, dass vom Lack dann nicht nur ein Teil abgesplittert ist, sondern gleich alles, was auf dem Nagel ist.
Für faule Menschen wie mich, ist er super geeignet. Man brauch keinen Nagellackentferner und kann den Lack ganz einfach abziehen. Das hat den Vorteil, dass das ganze Zimmer nicht nach Nagellackentferner stinkt. Wenn man aber zu wenig aufgetragen hat, kann es sein, dass nicht alles auf einmal abgezogen werden kann. Ein Nachteil gibt es allerdings. Wenn man den Nagellack runter bekommen möchte, muss man ihn erst mal vom Nagel lösen, wozu man entweder die Nägel braucht, die dadurch kaputt gehen könnten oder man nimmt die Zähne, manchmal will der nämlich irgendwie nicht runter.
Habt ihr schon viel von diesem Base Coat gehört?

Liebe Grüsse Lisa

Kommentare:

  1. Ich hab den schonmal im Regal gesehen, wirklich Beachtung habe ich ihm aber nicht geschenkt ;D Vielleicht sollte ich das mal?! Im Moment nutze ich so ein kleines Töpfchen mit Lamellen am Rand. Da wird Nagellackentferner rein gefüllt und dann einfach den Finger rein und bisschen hin und her. Schon ist alles ab; auch Glitzerlack geht damit deutlich schneller runter. Allerdings nur, wenn nicht zu große oder zu viele Glitzersteinchen auf dem Nagel sind. Für solche Fälle sollte ich mir mal diesen Base Coat holen ;D

    Liebe Grüße,
    http://bucherdiebin.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also ich habe es nicht bereut ihn zu kaufen und teuer ist er nicht wirklich. So ein Töpfchen hatte ich auch mal, aber danach war meine Nagelhaut immer sehr trocken.
      LG

      Löschen