Mittwoch, 11. Juni 2014

Lacke in Farbe ... und bunt! Weiss

 photo IMG_4608_zps396772a6.jpg
Als ich heute die Blogs, die ich verfolge, durchgeglickt habe, musste ich schon wieder feststellen, dass Mittwoch ist. Denn diese Woche ist Weiss dran bei "Lacke in Farbe ...  und bunt!"(hier und hier gibts mehr Infos). Auf der Suche nach was passendem, griff ich erst mal zu Essie "Pearly White", da ich "Blanc" etwas langweilig fand. Auf meinem Tisch entdeckte ich dann aber ein anderen Nagellack, den ich schon lange mal lackieren wollte, da ich ihn eigentlich noch nie wirklich getragen habe. Er ist aus einer älteren LE von Essence in der Farbe "Prism@tic White". Fünf schichten später gefielen mir meine Nägel seltsamerweise ziemlich gut. Ich hatte gar keine grossen Erwartungen an diesen Lack, weil ich wusste, dass er sheer ist. Wenn man etwas leichtes, sommerliches will, passt er gut. Als Holografisch würde ich ihn jetzt aber nicht bezeichnen.
 photo IMG_4574_zps0e16754c.jpg
Bei Weiss, erinnerte ich mich ausserdem noch an einen Top Coat von OPI. Das ist ein seher wandelbarer Lack (hier hab ich den schon Mal erwähnt). Der gibt den Nägeln noch etwas Verspieltes, trotzdem ist es zurückhaltend. Ich glaube aber, man braucht den Top Coat nicht unbedingt, solche Vierecke kann man sich natürlich auch selbst auf die Nägel kleben. Mit dem Topper geht es einfach schneller.

Liebe Grüsse Lisa
 photo IMG_4591_zpse1a21bd8.jpg
 photo IMG_4568_zpsc417ed8c.jpg
 photo IMG_4606_zpsd9602e15.jpg
 photo IMG_4572_zps449d0fe4.jpg

1 Kommentar:

  1. ein schöner lack :) gefällt mir ohne topper glatt einen ticken besser :)
    erinnert mich total an solche muschel-perlen

    liebe grüße
    Hydrogenperoxid Lifestyle Blog

    AntwortenLöschen